Home

Herzlich willkommen –  ترحيب – خوش آمد
auf der Website der Nachbarschaftsinitiative „Garten der Hoffnung / bustan-ul-amal“. Unser Gemeinschaftsgartenprojekt lebt und wächst seit 2015 auf dem Gelände des IB-Übergangswohnheims Alfred-Randt-Straße, einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete und Asylsuchende in Berlin-Köpenick. Im Garten sind alteingesessene und neue Nachbar*innen gemeinsam tätig.

Zurzeit ist der Garten in Winterruhe.
Ihr trefft uns aber jeden Freitag von 16 – 18 Uhr beim Begegnungscafé im Gemeinschaftsraum (vorderes Gebäude, EG). 😍 🗣️ 👂 🍵 🍪

————————————————————————————————————-

© BENN Allende-Viertel

10. Nachbarschaftsforum Allende-Viertel:
Donnerstag, 27. Februar 2020, von 18 – 20 Uhr

Saatgut- und Ideentausch
Ob für Garten, Balkon oder die Fensterbank, jedes gute Gartenjahr beginnt mit dem Saatgut.
Neugierig neue Sorten auszuprobieren?
Auf der Suche nach den passenden Gartengeräten?
Lust auf ein gemeinschaftliches Gartenprojekt?
Gärtner*innen und die, die es werden wollen, sind
eingeladen, Saatgut, Wissen und Ideen miteinander zu
teilen.
Ort: Mehrgenerationengarten BUDE, Alfred-Randt-Straße 60 in 12559 Berlin
Eine Veranstaltung von BENN Allende-Viertel

 

——————————————————————————————————–

© Gabriele Senft

/// SAISONSTART 2020 im Hoffnungsgarten🙂  ///
Freitag, 27. März 2020, von 15 – 18 Uhr
Frühjahrsputz & Begegnungscafé

Wir planen, ausgehend vom IB-Übergangswohnheim, die nahen Grünanlagen an der Alfred-Randt-Straße von Müll zu befreien. Außerdem ist es an der Zeit, die Hochbeete und Pflanzflächen im Hoffnungsgarten für den Frühling vorzubereiten.
Zum Aufwärmen, einer kleinen Stärkung bei Kaffee, Tee & kleinen Knabbereien und zu netten Gesprächen lädt drinnen ab 16 Uhr das Begegnungscafé ein.

Greifzangen & Müllbeutel, Handschuhe & Warnwesten (beides auch in Kindergrößen), stellt uns dankenswerterweise die BSR zur Verfügung.

Eine ANMELDUNG per Mail an kontakt@garten-der-hoffnung.net oder über unsere FB-Seite wäre sehr schön (damit wir planen können), ist aber nicht zwingend notwendig.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020 unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“ mit freundlicher Unterstützung durch das Projekt Kehrenbürger der BSR Berliner Stadtreinigung sowie BENN Allende-Viertel.

 


 

 

ENG//Welcome to the homepage of initiative „Garden of hope / bustan-ul-amal“. Our intercultural gardening project develops on the site of refugee home in Allendeviertel 2 in Köpenick. Locals and newcomer work together here. Everyone can join in 🙂

4 Kommentare zu “Home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.